Archiv der Kategorie: Energie

ENERGIEWENDE: JETZT AUSSCHREIBUNGEN STATT FESTVERGÜTUNG


Britta Kuhn

Marcus Agthe analysiert in seiner Bachelor-Thesis die EEG-Reform[1]

Das Erneuerbare Energien Gesetz EEG bietet größeren Anbietern seit Januar 2017 keine feste Förderung mehr, sondern ein Bieterverfahren. Wird die Energiewende dadurch billiger?

Weiterlesen

ERNEUERBARE-ENERGIE GESETZ: BESSER ALS SEIN RUF!

Pascal Martens

Die Umsetzung der Energiewende durch die EEG-Umlage wird zunehmend als zu teuer und marktfern kritisiert. Doch wären Alternativen wie das „Quotenmodell“ wirklich effizienter? Sollte die EEG-Umlage abgeschafft oder verbessert werden?

Weiterlesen

Fracking, Teil 2: USA – Hochmut vor dem Fall

Pascal Martens

Im Juni erklärte dieser Blog die Chancen und Risiken des Frackings aus technischer Sicht („Fracking, Teil 1: Lösung aller Energieprobleme oder nur Zeitgewinn mit unabsehbaren Folgen?“). Teil 2 bietet eine wirtschaftliche Kosten-Nutzen-Analyse am Beispiel der USA. Denn hier hat Fracking zu einem Preisverfall von Erdgas geführt, die Euphorie scheint dort grenzenlos zu sein, während Europa zunehmend Panik befällt. Zu Recht? Wie sieht die Zukunft aus?

Weiterlesen