Archiv der Kategorie: Buchvorstellungen

WA(H)RE GEFÜHLE: DIE SOZIOLOGIE DES KONSUMKAPITALISMUS

Britta Kuhn

Die Soziologin Eva Illouez findet, dass Konsum und Gefühle im modernen Kapitalismus nicht zu trennen sind. Ist das neu?

Weiterlesen

Advertisements

WELCHE ENTWICKLUNGSPOLITIK IST RICHTIG?


Britta Kuhn

Die Entwicklungsökonomen Lin und Monga plädieren in Beating the Odds[1] für eine Industriepolitik, die vorhandene Stärken ausbaut. Nur ein Ansatz unter vielen?

Weiterlesen

HETERODOXES ZU FLUCHT UND MIGRATION


Britta Kuhn

Seit 2015 erschienen zahlreiche Bücher, die einen besseren Umgang mit Flüchtlingen und Migranten fordern. Hier die Kurzbesprechung ganz unterschiedlicher Werke von Betts/Collier, Bertelsmann, Kaddor und Qaiser.
Weiterlesen

Advertisements