KÜRZERE ARBEITSZEITEN: ÖFTER PROBIEREN!

Britta Kuhn

Marie-Claire Schwarz‘ Bachelor Thesis diskutiert, was für und gegen Arbeitszeitverkürzungen spricht[1]

Kommt bald die geschlechtergerechte 30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich? Oder ist das eine Utopie, die unbezahlbar ist, zu Personalmangel führt und (noch) mehr stresst?

Weiterlesen

Advertisements

WA(H)RE GEFÜHLE: DIE SOZIOLOGIE DES KONSUMKAPITALISMUS

Britta Kuhn

Die Soziologin Eva Illouez findet, dass Konsum und Gefühle im modernen Kapitalismus nicht zu trennen sind. Ist das neu?

Weiterlesen

IST AUSWANDERUNG GUT ODER SCHLECHT?

Britta Kuhn

In Deutschland reden alle über Einwanderung. Aber welche ökonomischen Folgen hat Migration für die Herkunftsländer? Diese Frage beantworte ich in der März-Ausgabe der Zeitschrift WISU.[1]

Weiterlesen

Advertisements