Archiv der Kategorie: Digitale Wirtschaft

China führt E-Yuan ein

Britta Kuhn

Beim digitalen Zentralbankgeld, kurz CBDC für „Central Bank Digital Currency“, ist China weiter als jede andere große Volkswirtschaft. In der Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen ZfgK[1] erläutere ich Anspruch und Wirklichkeit des e-CNY, so der offizielle Name. 

Weiterlesen

Frieden dank Taiwans Chipindustrie?

Britta Kuhn

Besetzt die Volksrepublik China bald Taiwan? Oder schützt Taiwans Rolle in der globalen Chipindustrie den Status-quo? In der Zeitschrift WiSt[1] beleuchte ich diese Fragen historisch, sozio-kulturell und wirtschaftlich.

Weiterlesen

TECHNIK- STATT GLOBALISIERUNGSKRITIK?


Britta Kuhn

Die wirtschaftliche Globalisierung dient inzwischen als Sündenbock für viele Arbeitsmarktentwicklungen, die auch Verlierer erzeugen – vor allem in den USA. Dabei spielen technologische Veränderungen oft die größere Rolle, wie ich unter : http://www.ludwig-erhard.de/orientierungen/auslaendische-konkurrenz-zu-unrecht-am-pranger/ ausführlich zeige.[1]
Weiterlesen