Archiv der Kategorie: Studie studentischer Lebensstil

BETRIEBSWIRTE UND SOZIALARBEITER: GLEICH ODER VERSCHIEDEN?


Britta Kuhn

Lebensstil-Studie der Wiesbaden Business School ausgeweitet

Wiesbadener BWL-Studierende leben nicht nachhaltig, sondern normal – so das Ergebnis einer ersten Befragung im vergangenen Wintersemester[1]. Gilt dies auch für angehende Sozialarbeiter? Insgesamt 250 Antworten aus den Studiengängen Business Administration (BBA) und Soziale Arbeit der Hochschule RheinMain zeigen Unterschiede nach Fach und Geschlecht, aber auch Gemeinsamkeiten[2].

Weiterlesen

ZWEI DRITTEL FLIEGEN IN DEN URLAUB


Britta Kuhn

Studie zum Lebensstil von Studierenden

„Nachhaltigkeit“ ist in aller Munde. Aber welche Rolle spielt sie in der Lebenswirklichkeit junger Menschen? Dieser Frage geht eine Langzeitstudie nach, deren ersten Ergebnisse nun vorliegen. 65 Erstsemester der Wiesbaden Business School äußerten sich über ihr Alltagsverhalten hinsichtlich Mobilität, Einkauf, Nahrung und Kommunikation, aber auch zu übergeordneten Wertvorstellungen. Zu Vergleichszwecken wurden auch 39 Studierende des 6. Semesters befragt.

Weiterlesen