Archiv der Kategorie: Lebensmittel

WELTMEERE WIE VON PLASTIK BEFREIEN?

Britta Kuhn

Jonas Merhawis Bachelor-Thesis zeigt Wege gegen maritimen Kunststoffmüll[1]

Kunststoffe mit giftigen Substanzen verunreinigen zunehmend die Ozeane. Unmittelbar leidet darunter die Tierwelt. Aber auch Wirtschaftszweige wie Fischerei und Tourismus nehmen Einbußen hin. Merhawis Abschlussarbeit analysiert die ökologischen und ökonomischen Folgen der Verunreinigung und präsentiert bereits eingeleitete oder noch notwendige Gegenmaßnahmen. Besonders besticht das Reinigungsprojekt eines jungen Niederländers.

Weiterlesen

Werbung

Besser Essen: Anregungen für einen bewussteren Konsum

Pascal Martens

Du bist, was du isst. Das Essen bestimmt unser Leben, unser Glück und unsere Gesundheit. Dennoch achten die wenigsten Menschen darauf. Dabei gäbe es interessante Alternativen, von Kochgemeinschaften, über Urban Gardening bis hin zu „Verhaltensstupsern“.

Weiterlesen

DANK ABFALLVERMEIDUNG MEHR NAHRUNGSMITTEL FÜR ALLE


Britta Kuhn

„Feeding the World“ – Bachelor-Thesis von Sybille Wittmer[1]

Die gesamte Weltbevölkerung ließe sich problemlos ernähren, wenn die Ressourcen effizienter und umsichtiger eingesetzt würden. Denn ein Drittel unserer Lebensmittel landen im Müll, davon der Löwenanteil in privaten Hauhalten der Industrieländer. Die Abschlussarbeit diskutiert die wichtigsten Ansätze zur Lösung des weitweiten Ernährungsproblems sowie ihre Vor- und Nachteile. Besonderes Gewicht legt sie auf innovative Möglichkeiten der Abfallvermeidung.

Weiterlesen